BMW 327/28 Cabrio

Besonderheiten:

Der Wagen fährt leistungsstark und sportlich. Für Liebhaber originaler Spezifikation ist hervorzuheben, dass das Original-ZF-Getriebe verbaut ist und die Elektrik nach wie vor 6V ist und gut funktioniert.

Sinnvolle Verbesserungen wie ein Wasserthermostat und Hauptstromölfilter sind einer langen Lebensdauer zuträglich.

An der Hinterachse wurden ein Achsführungssystem und Teleskop-Stoßdämpfer verbaut, um die Straßenlage zu verbessern. Im Zuge der Motorüberholung wurde ein zuverlässiger, neuer Zylinderkopf, sowie eine verstärkte Alu–Ölwanne verbaut.

Der Wagen hat eine Heizung und ein modernes Radio in klassischer Original-Optik.

Fahrzeughistorie:

Ursprünglich wurde der Wagen als Coupé ausgeliefert und bereits in den 40er Jahren von einem der ersten Besitzer zum Cabrio umgebaut.

Die Historie ist umfangreich und durchgehend dokumentiert.